Video Tutorial zur Wiederherstellung vom Macosx 10.6 mit der Mac Installations-DVD

Bei dem Surfstick Fusion (ZTE) MF637 gibt es leider noch immer kein Firmwareupdate durch T-Mobile. Es gibt verschiedene Ansätze um das Mac-Sytem mit dem Surfstick lauffähig zu bekommen.

Bisher hatten wir Euch 2 Möglichkeiten vorgstellt.
1.Geht dieser Lösungansatz bei Euch nicht?
2. Patch von T-Mobile zusenden lassen + Anleitung.

Die 3. Variante, aber auch zeitaufwendigste Variante stellen wir Euch heute vor. Wenn sich Euer System nicht mehr starten lässt, so könnt Ihr es mit Eurer MACOSX Installations DVD wiederherstellen. Der ganze Vorgang dauert ca. 30-45 min. Alte Programme und persönliche Dokumente bleiben bei dieser Variante erhalten. Die vorhandenen Maxosx Systemdateien werden  überschrieben von der DVD.

Die Installation Ihres Surfsticks lässt das Mac System nicht mehr booten. Hier zeigen wir Ihnen ein Tuorial,wie Sie Ihr System mit der Macosx Installations -DVD wiederherstellen. Ihr Mac lässt sich anschließend wieder nutzen.

Achtung ist der T-Mobile Internet Manager 03 noch installiert, dann können Sie nun damit online gehen. Keine Neuinstallation ist notwendig.

Ähnlich Artikel die Sie interessieren könnten.

Hat Ihnen dieses Tutorial gefallen – Vergeben Sie bitte einen Stern  – Vielen Dank

Über CurvTec 692 Artikel
Motto: Was nicht passt, wird passend gemacht. Favoriten Nokia CS-19 und die E5-Box, Apple Mac Follow me on Twitter @mobilesurfstick

1 Trackback / Pingback

  1. Tweets die Tutorial zur Wiederherstellung vom Macosx 10.6 mit der Mac Installations-DVD | Mobile-Surfstick.de - Hilfe rund um Surfsticks mit Mac und Windows erwähnt -- Topsy.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*