Klarmobil DVB-T Surfstick Screenshots der Software unter Macosx

Wir konnten  den Klarmobil DVB-T Surfstick unter Macosx Snow Leopard 10.6.4  32Bit in Betrieb nehmen. Die Installation der Software verlief ohne Probleme. Für die Installation werden 8.6MB Speicherplatz benötigt.

Der Klarmobil DVB-T Surfstick bringt auch unter Macosx den XSManager 3.0 mit. Nach Installation finden Sie im Programmverezeichniss das orangefarbene 4G Programmsymbol wieder.

Info Softwarestandard
Info Softwarestandard

Auf der Innenseite des Surfsticks, wenn die Rückseitenkappe abgenommen wird, kann die Imeinummer und S/N Nummer abgelesen werden.

Systemvoraussetzung:  Apple Macintosh

1. MAC OS X™ 10.4.9 oder neuere (nur Intel Plattform)
2.DVB-T wird derzeit nur von Windows™ unterstützt
3. Installations-Software auf dem Stick enthalten!

Zum Surfstick Angebot von Klarmobil.de gehts hier entlang. Für  19,95 erhalten Sie den Tarif “Internet Flat 5000″ im Monat und einmalig 79,95€ für den Surfstick. Schauen Sie sich das Angebot in aller Ruhe an.

Hier können Sie nun einige Bilder der Macosx Anwendung: XS Manager anschauen.

Laufwerksinhalt
Laufwerksinhalt
Installation XSTV
Installation XSTV
3 Anschluesse
3 Anschluesse

Laufwerksinhalt, Installtion, Erkennung 3 neuer Netzwerkanschlüsse

eingebucht
eingebucht
Statistik / online
Statistik / online
SMS und Kontakte
SMS und Kontakte

Eingebucht und Netzempfang, Statistik eingeblendet und mit dem Internet verbunden.

Profileinstellungen
Profileinstellungen
Version
Version

Wichtigste Menüpunkte in der Anwendunung XSManager vom Surfstick Klarmobile.de

  • Zugangsdaten für die Einwahl ändern – Einstellungen – Profil
  • manuelle Netzwahl Einstellungen – Netzwerk – Netzwerk auswählen
  • bevorzugten Netzmodus ändern – Einstellungen – Netzwerk – Verbindung auswählen
  • Volumenverbrauch steuern – Einstellungen -Verlauf
  • Pin deaktivieren – Einstellungen – Pin

Fazit: Nach unserer Installation lief der Stick ohne Probleme unter Macosx Snow Leoaprd 10.6.4. Schade finden wir, daß dieser Stick keine TV Software für Macosx mitbringt. Sie sollten also auch Windows Nutzer sein, um den Stick im vollen Umfang nutzen zu können. Die Software XSManager loben wir sehr, da Sie so kompakt gehalten ist. 8.6 MB Speicherplatz nimmt Sie nur in Anspruch. Wir haben den Stick auch im 64Bit Modus mit Macosx 10.64 getestet – er wird erkannt und läuft!!!!!

Falls Sie diesen Surfstick bestellt haben, oder Ihn bereits besitzen, würden wir uns über Ihr Feedback oder Erfahrungswerte in den Kommentaren freuen. Vielen Dank.

Über CurvTec 692 Artikel
Motto: Was nicht passt, wird passend gemacht. Favoriten Nokia CS-19 und die E5-Box, Apple Mac Follow me on Twitter @mobilesurfstick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*