MWconn 5.5 Deutsch /Englisch – Freeware Zugangs-Software fürs mobile Internet per PC-Karte, Surfstick. Die Software ist Freeware und wird von Markus. B. Weber entwickelt und unter MWconn.com bereitgestellt.

  • Untertützt werden folgende Geräte
  • für Windows 2000/XP/Vista/7/embedded (32 und 64bit)
  • zweisprachig Deutsch /Englisch
  • Größe 1,7MB inklusive Anleitung
  • Bemerkenswerte Info: klein und leicht: 0,3 MB, fast null Prozessorlast
  • Die Öberfläche vom MWconn ist anfangs etwas gewöhungsbedürftig

Highligts der Redaktion mobile-surfstick.de:

  1. Homezone-Status
  2. klein und leicht: 0,3 MB, fast null Prozessorlast
  3. Akku-Ladezustand
  4. Unterstützung zahlreicher Endgeräte
  5. Freeware (Spenden sind natürlich Willkommen)
  6. Im Kontextfenster unten – Genial finden wir:  Guthaben aufladen per USSD Code, Guthaben abfragen und zb. die Rufnummer mittels T-Mobile USSD-Code :*135# send oder Messaging – Dienste aktivieren *222# send funktioniert. ( von uns bereits mit einer T-Mobile Simkarte getestet )

Quelle: MWconn.com
Wiki: http://www.mwconn.info/wiki/index.php/Hauptseite
Download: MWconn 5.5 zip

Edge verbunden

EDGE verbunden

UMTS verbunden

UMTS verbunden

Wenn man mit der rechten Maustaste auf das kleine Verbindungsfenster klickt, wird folgendes Kontext Menü angezeigt.

kontextmenü

kontextmenü

Wurde die Anwendung erstmalig eingerichtet und manuell eine DFÜ bzw. Wählverbindung eingerichtet mit dem Namen „internet“,  kann es auch schon losgehen. Wir haben uns dabei an die Quick-Anleitung gehalten. Ein Blick darauf lohnt sich. Die liegt im MWconn Ordner in Englisch und in Deutsch vor.  Ausführlicher gehts weiter  im weiteren Beitrag zu dieser Anwendung.