Heute stellen wir Ihen den O2 Connection Manager für Mac OS X vor. Der Connection Manager fur Mac OS ermöglich Ihnen den schnellen und einfachen mobilen Zugriff auf E-Mail, Internet und das Fimennetz.

Systenvorraussetzungen:
Mac OS X 10.3 oder höher. Die Software liegt als Image-Datei verpackt ausgeliefert. Mit einem Doppelklick starten sie die Installation. Unterstützte Endgeräte finden Sie hier.

Folgende Verbindungstypen für mobile Geräte werden unterstützt.

  • Infrarot
  • Bluettoth
  • USB
  • PCMCIA Card
  • Express Card

Der O2 Connection Manager unterstützt die mobile Einwahl ins Internet über UMTS/GPRS oder über einen der zahlreichen O2 Hotspots. Die Software verfügt über eine Statistikanzeige, aktuelle Verbindungsanzeige, SMS Manager, Homezonecheck, manuelle Netzwahl, Moduswechsel und vieles mehr.

Hier können Sie die Version 2.2.2 des Connection Managers für Mac OS X herunterladen: O2 Connection Manager Mac
Das Handbuch laden Sie hier direkt herunter: Handbuch als PDF

Die Installation unter Mac OS X 10.6 verlief ohne Problem. Die Installtion hat 5.2MB an Festplattenspeicher benötigt.

Symbol

Symbol

Laufwerk

Laufwerk

Standardansicht

Standardansicht

weiter

Pincode

Pinabfrage

Kontextmenü

Kontextmenü

Build Version

Build Version

Hinweis: Falls Ihr O2 Surfstick oder Ihre O2 Surfcard nicht vom O2 Mobile Connection Manager unterstützt wird, so verwenden Sie bitte die von Ihrem Endgerät bereitgestellte Verbindungssoftware zum Verbindungsaufbau und installieren Sie ggf. die aktuellen Treiber.  Quelle: www.o2-online.de
Zum Downloadbereich O2 Surfsticks
Zum Downloadbereich O2 Surfcards