Frei nach dem Motto: Schnelle Verbindung zum Internet, Komtortabel zu bedienen,  Kommunikation: SMS, Email, Chat und Co. Wir sind überrascht, dass Nokia neben Handys und zahlreichen Smartphones nun auch mit eigenen Internet Sticks an den Markt geht. Der Internet Stick Nokia CS-10 ist schon länger verfügbar.

Kompatibel mit: Er  arbeitet sogar mit  USB 1.1 oder höher sowie den Betriebssystemen Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Linux und Mac OS. Hohen Datenübertragungsraten soll er bringen laut www.nokia.de/cs-15 von bis zu 10,2 MBit/s (Download) bzw. 5,76 MBit/s (Upload). Bis zu 15 Sprachen werden von der beiliegenden Software unterstützt.

Verbinundungsmöglichkeiten:

  • UMTS-Netze: WCDMA 900/2100
  • GSM-Netze: GSM 850/900/1800/1900 (Quadband)
  • Unterstützt GPRS, EDGE, UMTS und HSDPA/HSUPA
  • Datenübertragungsraten von bis zu 10,2 MBit/s (HSDPA) bzw. 5,76 MBit/s (HSUPA)
Minimale Systemanforderungen:
– USB 1.1 oder höher
– 350 MByte freier Festplattenspeicher
– Prozessor: 500 MHz
– Windows XP (SP3 oder SP2 mit Hotfix KBKB943198 32bit), Windows Vista (SP1), Windows 7 (32 bit), Mac OS X 10.4, 10.5 und 10.6 oder Linux (getestet mit Ubuntu 9.04)

Quelle: http://www.nokia.de/cs-15

Unsere Recherchen haben ergeben, dass der Internet Stick für ca. 75-90€ zu haben ist. Der große Onlineshop „Amazon“ bietet ihn aktuell für  ca. 83€ an.

ama_cs15

Nokia CS-15 ca. 75,90€

Was sagt Ihr zu dem Internet Stick? Hat Ihn einer von Euch? Wenn ja, dann meldet Euch bitte bei uns.