Folgende Modelle werden von Vodafone in diesem Sommer herausgebracht. Ein USB Stick wie immer von Huawei und ein zweiter von ZTE. Wir sind erstaunt, dass für diese Sticks die Software auch schon bereit steht. Man muss ganz klar sagen, Vodafone hat da die Nase vorn.

Folgende HSPA+ Sticks werden es sein.

  • Vodafone K4505-H (Huawei)
  • Vodafone K4505-Z (ZTE)

Infos auf der Vodafone.com

K4505

K4505 business.vodafone.com

K4505 seitlich

K4505 seitlich business.vodafone.com

Verfügbare Software für diese HSPA+ Sticks:

Link Software für Windows v9.4.6.20529 Updated: März 2010
Link Software für Macosx v3.04.11.00
User Guide als PDF
zu den Sticks

Beide Sticks unterstützen MicroSD Karten bis zu 32Gb. Beide verfügen über eine externe Antenne.
Chipsatz: Qualcomm MDM8200

Highlights der Vodafone HSPA+ USB Sticks:

  • Unterstützung HSPA+ Standard
  • High Speed Download bis zu 21,6 Mbit/Sek in der Endversion (Endversion dann 28,8Mbit/sek LTE)
  • High Speed Upload 5,76 Mbits/sek
  • Unterstützen alle aktuellen Betriebssysteme
  • bis zu 32GB Speicher werden unterstützt (MicroSD Karte)

Unterstützte Betriebssysteme Windows

Windows® 7 (32 bit)
Windows® Vista (32 bit con SP1)
Windows® XP (SP3)

Unterstützte Betriebssysteme MAC:

Mac OS X 10.5 Leopard
Snow Leopard 32 / 64 bit

Wir sind gespannt auf die neuen Modelle. Alles ist gut vorbereitet. Software für Windows und Macosx steht schon bereit. Ein großes Lob von der Redaktion dafür!!! Haben Sie auch vor, sich einen HSPA+ Stick zu kaufen? Schreiben Sie uns in den Kommentaren.