T-Mobile verkauft seit einigen Tagen den neuen Xtra Web´n Walk Stick Basic II MF100 Hersteller ZTE. Dieser Stick bringt einen niegel, nagel neuen Internet Manager mit. Dieser ist auch in der Lage das Guthaben Ihrer Xtra Card anzuzeigen bzw. wieder aufzuladen.

Wenn Sie vorher eine andere Software für ZTE Surfsticks auf Ihren Mac hatten und diese nur „normal“ über den Uninstaller deinstalliert haben, kann es passieren, daß noch Treiberreste vorhanden sind. Die sind ggf. störend für die Nutzung einer neuen Software des gleichen ( Softwareherstellers).

Die Software lässt sich wohlmöglich noch installieren, aber beim öffnen gibts es folgende Fehlermeldung. Die Software muss dann geschlossen werden und die Deinstallation muss erneut ausgeführt werden. Die Software lässt sich nicht nutzen.Bitte beachten Sie folgende Schritte.

Fail

Fail

T-Mobile Internet Manager error
An unexpected error has occurred during execution of the main script
Importerror: No module named con.CfNodeSystem

Prüfen Sie vor der Neuinstalltion, ob „alte“ Treiberreste vorhanden sind. Diese müssen für die Neuinstallation des neuen  ZTE Internet Managers vom Basic II Stick richtig bzw. vollständig entfernt werden.  Im Finder bitte folgende Pfade säubern.

Pfad zur Treiber Bereinigung:

System – Library – Extension –  ZTE … ( Einträge in den Papierkorb schieben, falls vorhanden)
System – Library – Modemscripts – ZTE .. ( Einträge in den Papierkorb schieben, falls vorhanden)

Vorsorglich den Papierkorb leeren

Unter Programme – Dienstprogramme – das Festplattendienstprogramm starten.
Die Macintosh_HD auswählen – untern dann bitte auf Zugriffsrechte des Volumes reparieren gehen.
Ca. 20 min kann der Vorgang dauern. Anschließen booten Sie Ihren Mac neu. Dieser Artikel bezieht sich auf Surfsticks vom Hersteller (ZTE) Bsp: Mf637, MF100, MF110

Nun ist Ihr Mac bereit für eine Neuinstallation des Internet Managers von Basic Sick II.