Hier sehen Sie einige Screenshots der Software vom o2 Surfstick 3. Die Software ist unter Mac OS X 10.6.2 installiert. Die Dashboard Version: 11.301.09.05.40. Die Anwendung läuft unter 10.6 ohne Probleme.

Besonderheiten: Anschluss für externe Antenne vorhanden, Micro-SD Kartensteckplatz, Öse für  Trageband
Systemanforderungen:
USB 2.0 Typ (A)  Mac (ab 10.4.9) Bildschirmauflösung: 800×600

APN in der Software: pinternet.interkom.de
Einwahlnummer: *99#

Webseite: http://o2online.de
Service Team: 017955282 ( Kostenlos über die Prepaid o2 Simkarte)

Autostart o2

Autostart o2

Installieren der Anwendung

Installieren der Anwendung

Fertig

Fertig

öffnen der Anwendung, Statusbafrage Pin, Einbuchen in Netz

öffnen und Pinabfrage

öffnen und Pinabfrage

Einbuchen -Abfragestatus

Einbuchen -Abfragestatus

Eingebucht - Sysmbole

Eingebucht - Symbole

Aktion, Einstellungen, Dashboardversion

Einstellungen

Einstellungen

Aktion

Aktion

Statistik

Statistik

Dashboardversion

Dashboardversion

Ungewohnt und neu finden wir die Verwaltung des Guthaben bzw. Aufladefunktion. Es  überraschte uns aber positiv in der Handhabung. Was uns noch beim testen aufgfallen ist, der Surfstick 3 E161 lässt nicht die Nutzung anderer Netzbetreiber-Simkarten zu. Nach Eingabe der Pin, werden die Daten der Karte ausgelesen und folgender Hinweis erscheint. “ Geben Sie den Entsperrcode ein“. Wir haben es getestet mit einer Vodafone Simkarte und einer T-Mobile Simkarte. In der Software selber können neue Einwahlprofile definiert werden, aber sie können mit diesem Surstick und einer anderen Simkarte nicht kombiniert genutzt werden.

Entsperrcode eingeben

Entsperrcode eingeben

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? – Geben Sie uns Feedback. Voten Sie für diesen Beitrag – click a star !!