Unser Antennenparter Sotel.de hat heute in seinem eigen Sotel-Blog interessante Info für alle Surfstick Nutzer des Modell: Vodafone K4505-Z veröffentlicht. Wir wollen Ihnen die Information nicht vorenthalten.

Hier gehts zum original Bericht von Sotel.de. Viel Spaß beim lesen. Für alle Nutzer, die diesen Surfstick betrachten empfehlen wir, es sich trotzdem gut zu überlegen den Stick zu öffnen. Es kann durchaus die Garantie bzw. Gewährleistung bei Ihrem Anbieter für den Stick verloren gehen.

Keine dieser hier aufgeführten Antennen hat vom Stecker in den Antenneneingang gepasst. Daraufhin meldete sich der Kunde erneut beim Sotelservice Team. Das Team hat daraufhin geraten den Stick einmal zu öffnen und den folgenden Pigtail Adapter zu testen. Nach öffnen des Sticks wurde nun festgestellt, dass der Pigtail Adapter direkt passt, aber der Antenneneingang am Surfstick-Gehäuse einfach zu klein ist.

Adapter / Pigtail von ZTE auf FME (Antennenanschluss)

Link zur Testantenne

Pigtail von ZTE auf FME K4505-Z

Pigtail von ZTE auf FME K4505-Z

Tipps vom Sotelteam

1.Die weiße Plastikabdeckung vom K4505 mit Typbezeichnung und Seriennummer lässt sich relativ leicht entfernen
2. Den Garantieaufkleber über der Schraube in der Mitte entfernen
3. Alle drei Schrauben entfernen
4. Stick lässt sich öffnen – nun nur noch den Antenneneingang vergrößern

Wie finden die Information sehr hilfreich, wenn es darum geht den Empfang zu verbessern. Wie haben Sie das Problem gelöst? Arbeiten Sie mit einer Zusatzantenne? Schreiben Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren.