Tipps zum besseren Netzempfang mit einer USB 2.0 Verlängerung und USB 2.0 aktiv Repeater Verstärker Kabel 5,0m Verlängerung.

Wir hatten einem Leser den Tipp gegeben eine USB-Verlängerung zu nutzen, um den Empfang zu stabilisieren.

Szenario:
Wurde der Stick (HUAWEI ZTE MF 112) am PC gesteckt, so hatte der Nutzer auf Grund der Raumsituation schlechten bis gar keinen Netzempfang.  Wenn er den Stick mit einer normalen USB Verlängerung nutzte, wurde folgendes in der Einwahlsoftware angezeigt: Initialisiere…………Kein Device Gefunden!

Der Leser gab uns Feedback, wie er das Problem für sich lösen konnte. Danke noch mal!

Wir zitieren unseren Leser:

  1. Man nimmt eine “USB 2.0 Verlängerung, Typ AM/AF (ca. 0,5 -1,0 Meter)” steckt diese an einen der USB Ports des PC`s.
  2. An die “USB 2.0 Verlängerung, Typ AM/AF (ca. 0,5 -1,0 Meter)” steckt man nun eine “USB 2.0 aktiv Repeater Verstärker Kabel 5,0m Verlängerung”.
  3. An die “USB 2.0 aktiv Repeater Verstärker Kabel 5,0m Verlängerung” steckt man nun den Surfstick!

„Wenn der Surfstick nicht gleich erkannt wird, dann den Stick nochmal kurz entfernen und wieder anstecken, dann wird er erkannt.  Keine Ahnung warum das so ist, aber Fakt ist, der Stick bekommt jetzt genug Strom und wird erkannt. Des weiteren hat man dann 6 Meter Kabel, womit man den Surfstick beliebig positionieren kann!!“

Das Zubehör gibt es bei Amazon

Viel Spaß beim Stecken und Surfen! Toller Tipp, oder? Schreiben Sie uns Ihre Erfahrung in den Kommentaren. Wir freuen uns über jeder Art von Feedback.