Wir hatten in den letzten Tagen öfter Kommentare bzw. Anfragen zum Ras Fehler 635. Die Einwahl mit einem Websession Stick K3565-Z schlug fehl. Wir hatten im Internet recherchiert und auf der Vodafone international Webseite einige Hinweis gefunden, die Abhilfe schaffen könnten.

Ein betroffener User hat unseren Rat befolgt und konnte den Fehler beheben. Diese Lösungsansätze wollten wir Ihnen nicht vorenthalten. Laut Vodafone international Webseite sind folgende Lösungschritte möglich. Der User nutzt nun die unten aufgeführte Software VMB.

Mögliche Lösungswege für den Ras Fehler 635

  • Einwahl über eine DFÜ Verbindung / Wählverbindung ohne Vodafone Software  ( Achtung Pin muss deaktiviert sein)
    Hilfestellung als Tutorial finden Sie hier
  • Parallel gibt es noch den Tipp nicht die Lite Version vom Stick zu verwenden, sondern diese Software Vodafone Mobile Broadband v10.0.201.( Multilanguage)
    Unterstütze Sticks finden sie im unteren Screenshot wieder.
  • Das Readme File kann auch nicht schaden zu lesen (Wichtig Hinweise zu unterstützen Betriebssystemen)
Unterstützte Sticks der VMB

Unterstützte Surfsticks der VMB

Besonderheiten: Die DFÜ Einwahl ist die weniger aufwendige Lösung in unseren Augen. Wichtig, vorher über die installierte Software die Pin deaktivieren. Wie? Pinabfrage deaktivieren – Extras- Pinabfragen? Einmal die Pin eingeben und die Pinabfrage ist deaktiviert.Hier finden Sie das  Tutorial zur DFÜ Einrichtung mit Vodafone Zugangsdaten. Hinweis: Im Tutorial ist das Huawei Modem in der Modemübersicht aufgeführt und ausgewählt, bei Ihnen sollte ZTE Proprietary Modem ausgewählt werden. Alle andere m Punkte identisch. Viel Erfolg!!

Hat Ihn dieser Tipp geholfen, dann schreiben Sie uns in den Kommentaren Ihre Meinung! Vielen Dank