Heute zeigen wir Ihnen die wichtigsten Schritte, die beim Firmwareupdate am ZTE MF637 Web´n Walk Stick Fusion beachtet werden sollten. Das Firmware beschreibt den Surfstick mit einer neuen Software für Windows und Macosx.

Software-Update auf der T-Mobile Webseite verfügbar
Stand: 08-2010 / ZIP-Datei / 31 MB Anwendung für Windows User: Link
Stand: 08-2010 / ZIP-Datei / 35 MB Anwendung für Macosx User: Link

Software MF637 ZTE

Software MF637 ZTE

Anleitung zum Software-Update:
1. Stellen Sie sicher, dass bereits eine vorherige Version des Internet Managers auf Ihrem Betriebssystem installiert ist.
2. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei.
3. Deinstallieren Sie nach erfolgreichem Software-Update die vorherige Version.
4. Entfernen Sie den Stick und stecken Sie diesen erneut ein.

Dieses Update ist kompatibel mit Windows XP (SP2/Sp3), Windows Vista (SP1/Sp2) und Windows 7.

Bitte führen Sie folgende Schritte zum aktualisieren des MF627/MF637 durch:
1. Bitte entnehmen SIe vor dem Update die Sim-Karte und Stecken die das MF627/MF637 erneut ein.
2. Bitte warten Sie bis das System den MF627/MF637erkannt hat. Sobald das Gerät erkannt wurde, wird die Schaltfläche für die Aktualisierung aktiviert.
3.Durch klicken auf „UPDATE“ wird die Aktualisierung gestartet.

  1. Bitte schalten Sie während des Update-Prozess den Computer nicht aus oder starten irgendwelche Anwendungen.
  2. Bitte stellen sie eine permanente Stromversorgung für den PC/Laptop sicher. Bitte deaktivieren Sie unbedingt den Stadbybetrieb/ Ruhemodus.
  3. Stecken oder entfernen Sie bitte während des Updates keine Geräte.

Im Durchschnitt benötigt der Update-Prozess ca. 10. Minuten. Dieses ist abhängig vom PC/Laptop.

Warnhinweise

Warnhinweise

Update 74%

Update 74%

update erfolgreich

update erfolgreich

Spezielle Informationen Softwareversion:

Bisherige Version: T-Mobile_GE_PCV1.0.0B01(Windows)
TMobileDPC_MacM06V1.0.0.B01 (Mac)

Neue Version: TMO_PCV1.0.5B06 (Windows)
TMO_MacV1.0.5B06 (Mac)

Port Information: Com23
Bitte Update drücken um den Prozess zu starten.

Autorun / Neuinstallation

Autorun / Neuinstallation

Wurde das Firmwareupdate erfolgreich durchgeführt, kann der Stick entfernt werden und die alte Software deinstalliert werden. Stecken Sie den Stick neu  Sie sehen, daß Ihn nun ein neues Programmsymbol angezeigt wird im Autorunfenster. Das neue Symbol ist nun nicht mehr eckig sondern rund.