News für Telekom Kunden in Bederkesa:

Bederkesa. Ab sofort können Telekom-Kunden in Bad Bederkesa mit Hochgeschwindigkeit mobil im Internet surfen. Die Telekom hat ihr Mobilfunknetz um UMTS erweitert. Jetzt sind beim Herunterladen von Daten Geschwindigkeiten von bis zu 14,4 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) möglich. Vergleichbar einem schnellen Internetanschluss per Festnetz.


„Der Mobilfunk gehört zu den Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Deshalb ist eine gute Mobilfunkversorgung ein wichtiger Standortfaktor“, sagt Bernhard Preilowski, Leiter Technik Nord, Telekom Deutschland GmbH. „Wir erweitern unser Netz in Bad Bederkesa, um auch hier der steigenden Nachfrage nach schnellen Internetzugängen gerecht zu werden.“ Das Verschicken von Daten funktioniert mit UMTS bis zu zehnmal schneller als bei einem herkömmlichen Internetanschluss. (nz)

Quelle: http://www.nordsee-zeitung.de date 13.08.2010