Vodafone International stellt in seinen Herbstflyer vom September 2010 neue Surfsticks vor. Mit dem neuen Portfolio an mobilen Breitband-Lösungen können Sie sicher sein, dass Sie einen sicheren, mobilen Zugang zum Internet oder Firmennetzwerk erhalten.

Der Flyer ist aktuell an den internationalen Markt gerichtet. Wir wollten Ihnen aber trotzdem die neuen Modelle nicht vorenthalten.

Aktuell haben wir auf der deutschen Vodafone Webseite wurde noch keine Zeile darüber gelesen.Wir wollten Euch diese Informationen aber trotzdem nicht vorenthalten und berichten Euch darüber. Der weltweit erste vollständig anpassbare Surfstick mit Clip-on Covern bietet weitere Personalisierung durch ein Portal, wo Sie Ihre eigenen Fotos hochladen können. Dieser Stick unterstützt Highspeed-Downloads von max  bis zu 14.4Mbits. Über das Modell K3805-Z hatten wir bereits hier geschrieben.

Die Herbstbroschüre können Sie herunterlanden und anschauen. (unten weiter kommen die Bilder von den Sticks.) Warum der Vodafone Internet Stick auf den deutschen Markt noch nicht”offiziell” erwähnt wurde, kann einmal daran liegen, dass er nur auf dem internationalen Markt vertrieben wird.

Quelle: Vodafone International Herbstvorschau September 2010 (PDF)

Systemvoraussetzung:

Vodafone Mobile Broadband Anwendung (zukünftige Software)

  • Microsoft® Windows® 7, Windows VistaTM (SP1), or Windows® XP (SP3),
  • Apple Mac: Mac OS® X 10.4.11 (Intel®) or 10.5.8, or above. 10.6.2 oder  above recommended
  • 10.4.11 not supported on PowerPC.
Software Download Options (generic):

Wir distanzieren uns ausdrücklich davon, dass die hier aufgeführten Informationen Vodafone Pressemitteilungen sind. Dies sind keine offiziellen Pressemitteilung von Vodafone International, sondern lediglich Produktvorstellungen aus der aktuellen Herbstbroschüre 2010. Die Produkte, können ohne vorherige Ankündigung jederzeit anders veröffentlicht werden, es kann Abweichung im vom hier verlinkten Flyer geben.

Wir warten noch auf eine offizielle Antwort von Vodafone, ob dieser Stick auch auf dem deutschen Mobilfunkmarkt vertrieben wird. Wenn wir eine Antwort erhalten haben, werden wir Sie darüber informieren. Heute erhielten wir die Antwort von Vodafone, daß dieser nicht auf dem deutschen Mobilfunktmarkt vertrieben wird.