Endlich ist es amtlich, die Telekom bringt im 2. Quartal den ersten eigenen LTE Stick auf dem Markt. Das Modell ist der Huawei E398. Dieser wird auch Deutschland und in Östereich vermarktet.

O2 führt das gleiche Gerät im LTE Pilottest ein. Wir haben bereits den Huawei LTE E398 Stick mit technischen Details hier vorgestellt. Wir hatten auch vor kurzen darüber berichtet, das dieses Modell demnächst bei A1 in Östereich verfügbar ist. ( allerdings in Silber). Dieses Modell kommt im weißen, schlichten Design von der Telekom vertrieben. Wir findes es durchaus ansehnlich.

LTE Telekom E398 Huawei

LTE Telekom E398 Huawei

Erster Telekom 4G LTE-Stick

Mit dem LTE-Stick E398 von Huawei bietet die Telekom ab dem zweiten Quartal 2011 in Deutschland und Österreich das erste mobile 4G-Breitband-Gerät an, das Surfen mit LTE im 800 Megaherz-Band, im 1,8 Gigaherz- sowie im 2,6 Gigaherz-Band ermöglicht.

Datasheet Huawei E398

vielen Dank an die Telekom für die Bereitstellung des Datasheets. In dem Datasheet ist Windows 8 aufgeführt, ob es sich damit um einen Eingabefehler handelt und eigentlich Windows7 gemeint ist? 42Mbit/s im Download und 11Mbit/s im Upload sind sehr sportlich.

Der E398 wählt automatisch das schnellste verfügbare Netz und bietet den Kunden der Telekom ein komfortabel zu nutzendes User Interface. Der Stick kann in 2G-, 3G- sowie 4G-Netzen betrieben werden und unterstützt damit den Spaß am mobilen Surfen. Komplett abwärtskompatibel, was will man mehr!

E398 LTE Stick Telekom Notebook

E398 LTE Stick Telekom Notebook

Wir finden es richtig Klasse, dass die Telekom dieses hochwertig gute Modell auf dem Mobilfunkmarkt der 4. Generation einführen wird.

Quelle: offizielle Pressenews