Schnelles Internet über die Luft. Hermeskeil ist einer der ersten Standorte, die die 4. Mobilfunkgeneration erhalten.

Hermeskeil (LK Trier-Saarburg) gehört zu den ersten Gemeinden in Rheinland-Pfalz, die beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind.

  • LTE-Anlage der Telekom betriebsbereit
  • Hermeskeil gehört zu den ersten Orten in Deutschland, die mit der neuen Technik versorgt werden
  • Bis Jahresende bundesweit rund 500 LTE-Standorte geplant

Folgende Kommunen liegen im Versorgungsbereich: Beuren (Hochwald), Grimburg, Gusenburg, Hermeskeil, Hinzert-Pölert, Kell am See, Malborn, Mandern, Rascheid, Reinsfeld, Schillingen, Schönberg, Talling und Wadern.

„LTE ist eine Weiterentwicklung der von der Telekom bisher angebotenen Mobilfunktechnologien GSM und UMTS. Der entsprechende Tarif „Call & Surf Comfort via Funk“ steht voraussichtlich ab April 2011 exklusiv in Gebieten ohne DSL-Versorgung bereit.“

Pressenews: Telekom.com 20.12.2010