Connect Netztest 2010: Platz 1 Vodafone hat das beste Netz Deutschlands

Düsseldorf, 04. November 2010. Vodafone Deutschland ist mit klarem Abstand Testsieger im großen Netztest 2010 der Fachzeitschrift connect. Deutlich härtere Testverfahren als im vergangenen Jahr zeigen, welcher Netzbetreiber dem gewaltigen Wachstum beim mobilen Datenvolumen durch Smartphones und Netbooks gewachsen ist.

Vodafone klarer Sieger, O2 verdrängt Telekom

Mit schnellen Datenraten, zuverlässigen Verbindungen und der flächendeckenden Versorgung mit schnellem Breitband-Internet geht Vodafone als Sieger hervor und erhält als einziger Netzbetreiber die Note „sehr gut“. „Vodafone liefert Spitzenwerte am laufenden Band“, so das Fazit von connect-Redakteur Bernd Theiss.

  • Begehrter Testsieg geht zum vierten Mal in Folge an Vodafone Deutschland
  • Eindeutiger Sieger in der Bereitstellung von Breitbandverbindungen

Für Friedrich Joussen, CEO Vodafone Deutschland, ist der erneute Testsieg eine Bestätigung der Unternehmensstrategie. „Als Premiummarke und integrierter Kommunikationsanbieter bieten wir unseren Kunden die beste Netzqualität – in der Stadt, auf dem Land, in ganz Deutschland. Hierfür haben wir seit dem Markteintritt von Vodafone in Deutschland mehr als 20 Milliarden Euro investiert.“ Ausschlaggebend für den wiederholten Testsieg von Vodafone Deutschland ist die hervorragende Performance im Wachstumsmarkt Daten-Kommunikation. Sowohl beim schnellen Aufruf von Internetseiten als auch beim Download von E-Mails liegt das Unternehmen weit vor den Wettbewerbern an der Spitze und ist laut connect „der Tipp für alle, die breitflächig auf Internet angewiesen sind“. Auch bei der Sprachqualität bietet Vodafone Top-Werte. 98 Prozent erfolgreich beendete Gespräche sind ein Spitzenwert. Zugleich überzeugt Vodafone mit der Zuverlässigkeit seiner Sprachanrufe in den Städten.

Hartmut Kremling, Geschäftsführer Technik Vodafone Deutschland: “ Ich freue mich sehr, dass wir auch in diesem Jahr den Titel „bestes Mobilfunknetz“ verteidigt haben. Unser Mobilfunknetz bietet unseren Kunden das mobile Internet grenzenlos und  breitflächig. Dank flächendeckender Versorgung mit schnellem Breitbandinternet werden schon in diesem Jahr auch Kunden in bislang unversorgten Gebieten die Möglichkeit haben, das schnelle Internet zu nutzen.“  Zurzeit sind insgesamt neun Standorte mit der neuen Breitband-Technologie in Long Term Evolution (LTE) in Betrieb genommen. Noch im November sollen in allen Bundesländern mit weißen Flecken auf der Internetlandkarte die ersten LTE-Standorte eingeschaltet werden.

Wie connect mitteilt, wurden für den Test in ihrem Auftrag zwei vollständig ausgestattete Testfahrzeuge vom langjährig bewährten Messpartner P3 communications quer durch Deutschland geschickt. Insgesamt wurden über 10.000 Sprach- und 55.000 Datenstichproben erfasst. Zum ersten Mal wurden die Sprachqualität von Mobiltelefon zu Mobiltelefon und die flächendeckende Breitbandverfügbarkeit überprüft.

„Wir haben jede unserer Basisstationen modernisiert“, sagt Ingo Plenk, Projektleiter Mission Best Network bei Vodafone Deutschland. „Unsere Techniker haben neue Hardware und Software installiert, um unsere Kapazitäten und Übertragungsgeschwindigkeiten zu erhöhen. Dabei ist keine unserer mehr als 20.000 Basisstationen unangetastet geblieben.“

Ab heute am Kiosk: Die neue connect samt connect Netztest 2010 – http://bit.ly/aZQVrS
Onlinebeitrag auf Connect.de nachlesen

Quelle: Pressearchiv Vodafone

Über CurvTec 692 Artikel
Motto: Was nicht passt, wird passend gemacht. Favoriten Nokia CS-19 und die E5-Box, Apple Mac Follow me on Twitter @mobilesurfstick

1 Kommentar

  1. Hallo liebe Leser,

    auch ich dem leider nicht zustimmen, dass Vodafone die beste Netzanbdeckung haben soll. Ich z.B. benötige um einfache eMails zu senden oder abholen zu können bei derzeit einer für mich großen Email, von ca. 11 MB ca. 5 – 6 Stunden. Am 14. März 2011 ca. 3 Stunden, und am 15. März nochmal ca. 3 Stunden. Aber leider alles ohne Erfolg, denn die emails musste ich mit einer anderen Verbindung abholen, da das Vodafone Netz immer wieder abgebrochen wurde. Die Verbindungsgeschwindigkeit bei dem Edge Netz, ist sehr unterschiedlich von 0 – 120 KBit/sek. Von der einer auf die andere Sekunde bricht das Netz völlig zusammen, und weitere Aktivitäten sind leider nicht mehr möglich. Deshalb mein Rat, wenn Sie ein eigenes Unternehmen haben, oder Privat eine schnelle Verbindung benötigen, holen Sie sich so viel wie möglich Informationen über die Netzbetreiber ein, oder wählen Sie einen anderen Standort. In der ländlichen Gegend ist die Netzabdeckung von Vodafone heute ganz be……..scheiden, ist noch moderat ausgedrückt.

    Gruß euer Kalle

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*