Heute möchten wir Ihnen die beiliegende Zugangsoftware des Nokia CS-18 Internetstick vorstellen. Wir hatten bereits über den Stick hier berichtet. Zahlreiche Bilder stellen wir hier für Sie bereit.  Die Nokia Zugangssoftware heißt „Nokia Internet Modem“

Die Anwendung kommt in einen hellen, dezenten, zurückhaltenen Design. Wenn Sie geöffnet ist fühlt man sich irgendwie gleich heimisch. Die wichtigsten Funktionen werden sofort durch große Programmsymbole hervorgehoben. Die Weltkugel steht für „Zugang zum Internet“, der Briefumschlag steht für Nachrichten /SMS, das Adressbuch steht für all Ihre Kontakte. Natürlich darf der Direktlink zur Nokia Hompeage nicht fehlen + der Link zur Nokia OVI Dienste.

Wird der Nokia Stick mit Ihrem Mac verbunden, wird sofort ein neues Laufwerk hinzugefügt auf Ihren Schreibtisch. Öffnen Sie diese Laufwerk, steht Ihnen einmal das Installationsprogramm bereit mit der Bezeichnung “ Nokia-Internet-Modem.pkg“ und ein Bild im PNG Format. Zur Installation werden 38MB Festplattenspeicher unter  Apple Mac OSX benötigt. Wir haben das ganze unter einen iMac iCore 5 mit aktuellen Mac OX Snow Leopard 10.64 installiert. 2 Nokia Datacard Modems werden unter Netzwerkanschlüsse hinzugefügt. Sie müssen das Netzwerk öffnen und auf Anwenden unten rechts klicken.

Laufwerksinhalt CS-18

Laufwerksinhalt CS-18

2 Datacard Nokia Mac

2 Datacard Nokia Mac

Softwarerelease der aktuellen Version Nokia Internet Modem

  • Nokia Internet Modem 1.1.160.3
  • Firmware:CS18 R1.5
Pineingabe CS-18

Pineingabe CS-18

Normale Ansicht

Normale Ansicht

onlineinfo Software

onlineinfo Software

Statistiken

Statistiken

Adressbuch

Adressbuch

Online mit erweiterte Statikanzeige über das Diagramm siehe Pfeil. Adressbuch und die Nachrichtenanzeige einfach wie immer.

Nachrichten leer

Nachrichten leer

Update

Update

Einstellungen

Einstellungen

Sind Sie mit dem Stick online, können Sie oben auf den Punkt aktualisieren klicken, die Software fragt den Updateserver ab. Unter Einstellungen finden Sie alle wichtigen Punkte wieder. Unter weiten haben wir sie für Sie zusammengefasst.

Realeaseversion

Wichtigste Menüpunkte für Sie zusammengestellt Nokia Internet Modem CS-18

* Flugmodus – Einstellungen- Netzwerkeinstellungen – Flugmodus
* manuelle Netzwahl – Einstellungen- Netzwerkeinstellungen – Netzanbieter
* Netzwerktyp/Modus wechseln- Einstellungen – Netzwerkeinstellungen – Netzwerktyp
* Pinabfrage deaktivieren – Einstellungen – Sim Verwaltung
* Internetverbindung / Profil zu Einwahl anpassen – Einstellungen-Internetverbinungen-Verbindungsprofile
* Volumenzugriffszähler einstellen – Einstellungen – Internetverbindung – Abonnements

Nokia bestätigte uns, daß der Nokia CS-18 eher für den amerikanischen Markt bestimmt ist, aufgrund der unterstützen UMTS Bänder und der Nokia CS-19 eher für den europäischen Markt. Beide besitzen die gleichen GSM Bänder, sie unterscheiden sich nur in den UMTS Bändern.

Fazit: Vervorzuheben ist, daß der Wechsel in andere Menüpunkte über einen Slidereffect dargestellt wird. Mal was anderes fürs Auge. In der Profileinstellungen sind zahlreiche Länder bereits hinterlegt. Der Nutzer hat es einfacher beim Umgang mit ausländischen Simkarten. Hier sieht man auch ganz klar, daß Nokia vielen Kunden auf der Welt diesen Stick zugänglich machen will. 17 verschiedene Sprachen werden unterstützt. Klicken Sie auf das Fragezeichen oben, dann öffnet sich das deutsche Benutzerhandbuch im PDF Format. Alles in allen ein Super Highend Surfstick.