T-Mobile Surfstick Fusion II E1750 – Macosx 10.6x 64Bit fähig

Der neue Surfstick E1750 von T-Mobile mit der Bezeichnung Web´n Walk Stick Fusion II läuft auch unter Mac Snow Leoapard 64Bit Mode.

Hier einige Screenhots, die unsere Test dokumentieren. Im oberen Bild ist klar zu erkennen, dass der Internet Manager 11 klar als nicht 64 Bit fähig eingestuft / angezeigt wird. Dies zeigt der Screenshot des Systemprofilers unter Macosx. IM Version 11.110.02.03.108

IM 11 nicht 64bitfähig
IM 11 E1750 Beweis: nicht 64Bit fähig

Die Besonderheit war eigentlich immer, dass der Surfstick unter 64 Bit nicht erkannt worden ist. „Gerät nicht gefunden“ Diesmal ist es nicht der Fall. Nach einem Neustart im 64Bit Modus und öffnen des Internet Managers 11, buchte sich der Stick ins T-Mobile Netz ein. Die Internetverbindung steht unter Mac Snow Leopard 10.62 64 Bit Mode. Hier das Beweisbild. Im kleineren Bild sehen Sie, daß wir im 64Bit Modus gestartet sind ( Pfeile).

64bitfähig Mac E1750
64bitfähig Mac E1750

Wir sind sehr überrascht, dass dieser neuer Internet Manager 11 unter Mac Snow Leopard 64Bit mit dem Web´n Walk Stick Fusion II funktioniert. Ein zweites Macbook mit 10.62 64bit hat dies auch bestätigt. Sicher ist sicher. Wir haben noch einen Test gestartet mit dem Web´n Walk Stick IV E176 und eine Vodafone Simkarte. Dies funktionierte genauso Klasse mit der Fusion II Software unter Mac 10.62 64Bit. Wow wir sind wirklich sprachlos.

“ KLASSE -T-Mobile „ Das wird viele Macuser freuen.

Wie sind Ihre Erfahrung mit dem Stick? Schreiben Sie uns in den Kommentaren.

Über CurvTec 692 Artikel
Motto: Was nicht passt, wird passend gemacht. Favoriten Nokia CS-19 und die E5-Box, Apple Mac Follow me on Twitter @mobilesurfstick

4 Kommentare

  1. Das Warten auf den neuen T-Mobile web’n’walk Stick Fusion II hat sich gelohnt. Kein Problem mehr mit Snow Leopard! Der Stick wurde sofort erkannt, die Installation war ein Kinderspiel.

  2. Hi Filomena,
    super Danke für Dein Feedback! Andere Interessenten freuen sich nun auch darüber.
    Gruß

  3. Habe den Web-’n‘-Walk-Stick Fusion II gekauft, habe OS X 10.6, die Installation wird aber nicht gestartet. Kann aber mit dem Programm Launch2net mit diesem Stick surfen.

  4. War Launch2Net vorher bereits installiert war?
    Dann kann wird das CD Rom vom Stick nicht eingebunden und es startet keine Installation.
    Ggf. kann es auch daran liegen, dass die Zugriffsrechte der Macintosh_HD im Festplattendienstprogramm repariert werden müssen.
    Dabei darf der Stick nicht gesteckt sein, und es dürfen keine Huawei-Treiber in der Verzeichnispfaden vorhanden sein. – Hier ist die Anleitung zum entfernen alter Huawei-Treiber
    Nach Bereinigung der Treiber und Rechtereperatur – den Stick stecken und das CD-Rom mit Software wird angezeigt!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*