Wir konnten  den O2 Surfstick E1750 unter Macosx Snow Leopard 10.6.4  32Bit in Betrieb nehmen. Die Installation der Software verlief ohne Probleme. Für die Installation werden 19.2MB Speicherplatz benötigt.

Der O2 Surfstick E1750 wurde mit einer neuen Version der Mobile Partner Anwendung 15.001.10.01.40 installiert. Nach Installation finden sie das grüne Programmicon in der Dockleiste wieder.

Auf der Innenseite des Surfsticks, wenn die Rückseitenkappe abgenommen wird, kann die Imeinummer und S/N Nummer abgelesen werden.

Das Telekom Modell Fusion II (gleiches Modell) unterstützt 32gb Micro SDCard Speicher. Im O2 Heft ist leider keiner Speichergröße aufgeführt.

Systemvoraussetzung:  Apple Macintosh
Mac OS ab 10.4.9 (Tiger), USB 2.0 ( Type A)   Quelle:Verpackung Kurzanleitung / Lieferumfang
In unserem Test auch Macosx Snow Leoapard 10.6.4
Auch O2 bleibt der Bedienoberfläche treu, das freut den Anwender auf jeden Fall. Hier einige Bilder für Sie.

Softwarestart O2 Surfstick

Softwarestart O2 Surfstick

Statistikanzeige O2

Statistikanzeige O2

SMS Anwendung

SMS Anwendung

Softwarestart, Statistikanzeige, SMS Anwendnung

Telefonbuch

Telefonbuch

Kontextmenü

Kontextmenü

Einstellungen

Einstellungen

Telefonbuch, Kontextmenü (weitere Menüpunkte), Optionen -Einstellungen

Roaminganzeige

Roaminganzeige

Dashboard Version

Dashboard Version

Wichtigste Menüpunkte unter in Mobile Partner von O2

  • Pin deaktivieren /aktvieren – Einstellungen / Pinfunktion
  • Manuelle Netzwahl – Einstellungen / Optionen / Netzwerk / Registerkarte oben “Anmeldungsmodus”
  • Netzwerktyp ändern – Einstellungen / Optionen / Netzwerk / Netzerwerktyp / Nur EDGE / GPRS oder Nur HSDPA/UMTS
  • Neues Einwahlprofil anlegen – Einstellungen / Optionen / Profilmanagement / Neu rechts wählen
  • Autostart der der Anwendung – Einstellungen / Optionen / Allgemein

Besonderheiten: Auf der Stick Verpackung steht nicht drauf, daß dieser Stick auch mit Macosx Snow Leopard läuft. Wir haben es ohne Probleme erfolgreich getestet. Genauso war es möglich mit anderen Einwahldaten und einer Telekom Simkarte online zugehen. ( SIMLOCKFREI). Im Finder unter Programme finden Sie das Programmsymbol „Mobile Partner“ ein uninstaller ist leider nich dabei, für die deinstallation. Wir finden dieses Huawei-Modell richtig Klasse. TOP!!!

Falls Sie diesen Surfstick bestellt haben, oder Ihn bereits besitzen, würden wir uns über Ihr Feedback oder Erfahrungswerte in den Kommentaren freuen. Vielen Dank.