Wir konnten  den iCon XY GI 0335 heute unter Mac OS X 10.6.4 32Bit in Betrieb nehmen. Die aktuelle Version auf dem Stick von uCanConnect ist Version 2.2.3.230.

Die Installation der Software verlief ohne Probleme. Nach stecken des Sticks wird sofort das CD-Laufwerk eingebunden. Vorweg haben wir das System bereinigt von alten Option Treiber. Der Laufwerksinhalt hat eine Größe von ca. 16,9MB. Nach öffnen der Mac Software uCANConnect kam  sofort die Pinabfrage.

Die Anwendung nimmt ca. 40MB auf Ihrer Festplatte in Anspruch. Unter Programme wird nach der Installation ein neuer Ordner angelegt uCANConnect. Dieser Ordner beinhaltet einmal die Anwendung und einen Uninstaller.

Kleine Abmessung: 80 mm x 29 mm x 12 mm, 28 Gramm Gewicht.
Unterstützte Betriebssysteme: Mac OS X Intel:
10.4.11 bis 10.6.x Windows: XP, Vista, 7

SIM-Lock frei: Das Modem ist nicht auf einen Netzbetreiber festgelegt
Integrierter Micro-SD card slot: Für die Nutzung des Modems als USB-Speicherstick. Bis zu 32Gb werden unterstützt.

Erwerben können Sie diesen Stick  aktuell für 129 € im Nova Media-Shop.

Hier einige Bilder für Sie: Laufwerkserkennung oder auch ZERO CD genannt, Installationsfenster, die Pinabfrage

Zero-CD/Laufwerk

Zero-CD/Laufwerk

Installationsassistent

Installationsassistent

Großansicht

Großansicht

SMS Anwendung aufrufen, und Profileinstellungen /Apn ändern. Sprachauswahl / Einstellungen / Statistikanzeige.

SMS und APN ändern

SMS und APN ändern

Sprachwahl und Einstellungen

Sprachwahl und Einstellungen

Statistikanzeige

Statistikanzeige

Miniansicht von uCANConnect, 3 Skins können eingestellt werden, Diagnose: Treiber; Firmware etc.

Miniansicht

Miniansicht

Skinauswahl/Theme

Skinauswahl/Theme

Diagnose

Diagnose

Wichtigste Menüpunkte für Sie:

  • APN /Einwahlnummer ändern für die Einwahl: Zum ändern des APN wechseln Sie ins Menü-Rädchen: Show Setting Dialog – Profile – bei manuell den Haken setzen, so dass die erkannten Daten verändert werden können.
    Unsere Vodafone Karte wurde erkannt, aber nicht der richtige Apn wurde in der Software eingetragen: Wir nutzen die Simkarte von Bildmobil. Der APN oder auch Zugriffspunktname muss manuell geändert werden. 
    z.B:
    von Pro7, N24 oder Bildmobil
    Diese verwenden alle den APN: event.vodafone.de , Telefonnummer bleibt gleich: *99#
  • Manuelle Netzwahl wichtig für den Auslandeinsatz: wechseln  ins Menü-Rädchen: Show Setting Dialog – Mobile Netzwerke
  • Sprache ändern – wechseln  ins Menü-Rädchen: Show Setting Dialog – Sprache/Language
  • Bevorzugten Modus einstellen/ändern: wechseln  ins Menü-Rädchen: Show Setting Dialog – Netzwerkauswahl
  • Pincode ändern/deaktivieren: wechseln  ins Menü-Rädchen: Show Setting Dialog -Pin-Code

Fazit: Die Anwendung macht einen sehr guten Eindruck, gefällt der Redaktion sehr gut. Wir konnten keine großen Unterschiede zur Windows Anwendung festellen. Das schlichte, schwarze Design-mal was anderes für die Augen. Aber wer es nicht mag: 3 Skins/Themes stehen zur Auswahl: White, Black, Blue. Insgesamt 12 Spachen werden unterstützt.

Optimal für den Internationalen Einsatz.  Eine SMS Anwendung ist hier auch vorhanden, so daß Sie jederzeit die Möglichkeit haben auch SMS zu versenden.  Die Mac Anwendung hat Sie sogar die gleiche Softwareversion 2.2.3.230, wie die Windows Anwendung.

5 Sterne von der Redaktion! Bilder zum Stick finden Sie hier.