Wie gut funktioniert der T-Mobile 4G HSPA + Surfstick im 42Mbits Netzwerk? Schnell, sehr schnell...

Die Kollegen von TMONEWS haben den schnellen Rocket 3.0 Stick getestet.


Wie man im o.g. Bild sehen kann, haben Sie Download-Geschwindigkeiten um 24 bis 25 MBit / s und Uploads mit Geschwindigkeiten von rund auf 2 bis 4 MBit / s erreicht.

Verizons LTE-Netz ist von der Geschwindigkeit aktuell der Anführer und sie haben sicherlich einen Vorsprung im Mobilfunkmarkt.  Allerdings dauert es nicht mehr lange, bis  T-Mobile mit den entsprechenden Geschwindigkeiten an den Start geht und dadurch wettbewerbsfähig gegenüber Verizon wird

T-Mobile zeigt ganz  klar mit den neuen HSPA+ und LTE USB Modems in diesem Jahr, dass Sie in der Lage sein werden, entsprechende Datenübertragungsraten Ihren Kunden bereitzustellen.

Es  bleibt abzuwarten, wie  AT & T diese Dinge beeinflussen.  Weitere Launchinfos zu T-Mobile USA Daten USB Modems.

Quelle: Bilder und News