Heute haben wir wieder weitere Mobilfunknews für Sie: Teltarif – Die Telekom ist fleißig im weiteren Ausbau von LTE Standorten. Sie hat in Thüringen eine weitere LTE Basisstation im Ort Arten begonnen aufzubauen.

Die Telekom berichtet auch über weiteren LTE Ausbau.

Bis zum Jahresende will die Telekom eigenen Angaben zufolge an 60 Standorten in Thüringen neue Sendeanlagen aufstellen. Auf der LTE Info Seite der Telekom kann man nun auch die LTE Verfügbarkeit mit der PLZ-Suche durchführen. Wenn Sie Interesse an die LTE-Verfügbakeit haben für Ihren Wohnort, dann lassen Sie sich vormerken für Call & Surf via Funk.

Vodafone berichte auch über weitere LTE Ausbau

„Unterdessen hat der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone bekanntgegeben, in insgesamt fünf Bundesländern (Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Nordrhein-Westfalen und Bayern) neun LTE-Standorte in Betrieb genommen zu haben. Bis zur zweiten Novemberhälfte sollen in allen Bundesländern mit weißen Flecken die ersten Standorte mit der neuen Mobilfunktechnik aktiviert werden. Im Dezember würden dann die entsprechenden Endgeräte erwartet.

Ausgewählten Kunden und Gemeinden, heißt es bei Vodafone, stehe schon jetzt ein LTE-Datenstick testweise zur Verfügung. Ab Dezember könnten die Einwohner von gut 1000 bisher unterversorgten Gemeinden und Kommunen das mobile Breitband-Internet nutzen. Bis Ende März 2011 will man rund 1 500 Antennen-Standorte mit LTE ausgerüstet haben.“

Quelle: Teltarif.de