Nach der Installation  der Software Mobile Partner die beim O2 Surfstick E1750 (original) vorhanden ist, wird das WLAN-Symbol in der Taskleiste nach dem Neustart als INAKTIV angezeigt und Sie können es auch nicht mehr aktivieren.

Das WLAN-Netz wird nur noch über die Software Mobile Partner gesteuert werden. Ghostwriter ein Hilfesuchender teilt uns dies mit und bat um Rat. Wir haben uns das ganze genauer angeschaut. Es ist so, daß die Anwendung einen intergrierte Wlan-Manager mitbringt. Dieser übernimmt die Steuerung der Wlan-Nutzung am System. Die kann man aber, bei Bedarf rückgängig machen. Die Schritte haben wir Ihnen hier aufgeführt.

Wlan Steuerung

Wlan Steuerung

Wlan – Steuerrung wieder von Windows konfigurieren lassen

Windows XP:
Systemsteuerung/ Netzwerkverbindungen/Drahtlose Netzwerkverbindung (in der Mitte wählen), rechte Maustaste / Eigenschaften klicken / 3 Registerkarten werden angezeigt
Allgemein – Drahtlosnetzwerke – Erweitert
Auf Drahtlosnetzwerke klicken – Haken setzen bei (Windows zum Konfigurieren der Einstellung verwenden)

Windows Vista
Systemsteuerung – Netzwerk und Freigabecenter – Links Drahtlose Netzwerke verwalten – Auf die Adaptereigenschaften Klicken – 3 Registerkarten werden angezeigt
Allgemein – Drahtlosnetzwerke – Erweitert
Auf Drahtlosnetzwerke klicken – Haken setzen bei (Windows zum Konfigurieren der Einstellung verwenden)

So entstehen neue Tutorials. @Ghostwriter ist wieder happy mit seinem O2 Surfstick , denn wir konnten ihm so helfen. Hat es Ihnen auch geholfen, schreiben Sie uns in den Kommentaren